Toller Jahresabschluss der Wettkämpfer

X-Mas Turnier in Oldenburg

Beim letzten Turnier des Jahres, dem international beliebten X-Mas-Turnier in Oldenburg, konnten krankheitsbedingt leider nur 7 der 10 gemeldeten Kämpfer starten. Aber auch diese 7 zeigten gute Leistungen. 1x Gold durch Neele Röber, 2x Silber durch Philine Iser und Leon Schrader und einmal Bronze durch Amélie Conring, zwei 4. Plätze durch den erkältungsgeschwächten Fynn Köhler und der Newcomerin Juliana Bartel und ein 9.Platz durch Robert Markmann. Hier war es wieder Neele Röber U12 bis 36Kg die mit einer tollen Leistung herausstach und die gleich im ersten Kampf die Weichen auf Sieg stellte. Selbst die haushoch gehandelte Favoritin van Poelgeest aus den Niederlanden hatte gegen die HSV Kämpferin nicht den Hauch einer Chance. Neele fertigte die Niederländerin mit 14:0 und Full Ippon ab. Auch gewann Neele alle anderen Kämpfe an diesem Tag vorzeitig mit Full Ippon und wurde verdient Erste. Auch konnte Amélie Conring U15 bis 57Kg ihren 3.Platz der zwei vergangenen Teilnahmen beim X-Mas verteidigen. Nur eine knappe 1:4 Niederlage gegen eine Schwedin verhinderte Amélies Finaleinzug. Leon Schrader kämpfe sich bis ins Finale vor, konnte aber zu seinem Finalkampf verletzungsbedingt nicht mehr antreten. Mit einer schmerzhaften Rippenverletzung nahm ihn der Turnierarzt aus dem Wettbewerb. Gesundheit geht vor!

Die neue Wettkampfsaison beginnt am 18.02.17 mit den Regionaleinzelmeisterschaften in Nienburg/Weser.

Training

Kinder (6 - 12)

Dienstag und Donnerstag
17.15 Uhr - 18.45 Uhr

Jugendliche und Erwachsene (ab 13)

Dienstag und Donnerstag
19.00 Uhr - 20.30 Uhr

 
 
Goshin-Dojo Ju-Jutsu in Helmstedt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.