Drei Turnier zum Jahresabschluss

Classic Challenger Cup, Nikolausturnier und X-Mas

IMG_E2447.jpga35ba766-1426-497c-ada1-0a34bce2040f.jpg

Für die Ju-Jutsu Wettkämpfer des Helmstedter Sportvereins standen zum Jahresabschluss noch drei Turniere an. In Weimar fand der CCC statt. Hier konnten wir sehr gute Platzierungen erreichen. Ina M. konnte ihren ersten Kampf überhaupt gewinnen, ebenso stieg Anna G. ins Wettkampfgeschehen ein und holte ebenfalls gleich Silber. Jonas M., Malte T. und Fynn K. holten durch tolle Kämpfe ebenfalls den 2.Platz, ebenso Neele R. bei den U16 Mädels. Das Geschwisterpaar Lai holte Platz 1 und Platz 2! Mathis K. rundete alles mit einem guten 5.Platz den Auftritt der Helmstedter ab. In Schönebeck nahmen 13 Wettkämpfer des HSV zum 4. Mal beim Nikolausturnier teil. Hier hatten einige neue Fighter im Team ihren ersten Wettkampfauftritt überhaupt. In der Altersklasse U10 konnte Ina M. nur im Finale gestoppt werden und holte Silber. Mathis K. und Anna G. holten mit starken Auftritten jeweils Bronze. In der U12 Altersklasse war es mal wieder Malte T. der seine Klasse mit drei klaren Siegen dominierte. Im Finale führte er schon mit 7:1 und traf seinen Gegner bei einer Aktion unglücklich mit einer zu harten Fußtechnik und wurde daher regelkonform disqualifiziert. Für Ihn hier nur Silber. Ebenso konnte Vincent Müller voll überzeugen und verlor nur das Final äußerst knapp. Für ihn Platz 2. Noah Schöndube könnte sich die Bronzemedaille sichern. In der U14 Altersklasse kämpfte sich Fynn K. mit 3 tollen Siegen bis ins Finale vor, verlor dieses dann leider, ebenfalls 2.Platz und Silber. In der U16 Altersklasse war Neele R. nicht zu stoppen. Auch eine ihrer Angstgegnerin aus Zeitz konnte sie mit einem beherzten Auftritt besiegen und holte Gold. Henry Lai U16 war technisch überragend und sicherte sich auch Platz 1 und somit Gold. Für Kiarash Rahpeyma in der U18 war es der erste Wettkampfauftritt. Mehr als Erfahrung sammeln war diesmal nicht drin. Trotzdem erhielt er viel Lob und Anerkennung von seinen Gegnern und von den Kampfrichtern.

IMG_2431_1.jpg6b27317a-5ffd-4fce-8315-8e00e603fd1a.jpgIMG_E2438.jpge3024e1c-176d-4ce8-9a56-b2072660393c.jpg765504a3-3db0-41d0-9ec6-ba060449027a.jpg024a8c58-4032-4cf4-b53c-ecacaf205761.jpg

In Oldenburg nahmen dann noch 10 Wettkämpfer am 23. X-Mas Turnier teil. Mit über 330 gemeldeten Wettkämpfern stand den Kämpfern des HSV ein langer Tag bevor. Auch hier waren es die U10 Altersklassen die zuerst auf die Matte mussten. Ina M. gewann ihren Pool, konnte das Halbfinale lange ausgeglichen gestalten, verlor dann aber denkbar knapp. Für Sie Platz 3 und Bronze. Anna G. verkaufte sich teuer und holte ebenfalls Bronze. Mathis K. war mit Abstand der Kleinste in seiner Gruppe und machte es seinen deutlich größeren Gegnern aber schwer und verlor seine Vorrundenkämpfe nur sehr knapp. Für ihn Platz 5. In der U12 räumte Malte T. in seine Gruppe wieder ab. In sagenhaften 18 Sekunden Kampfzeit konnte er den schnellsten Kampf in seiner Altersklasse verbuchen. Im Halbfinale war dann aber leider Schluss. Platz 3 und Bronze. Jonas M. und Tjark R. mussten in der U14 Altersklasse in einer Gruppe antreten. Tjark R. gewann das vereinsinterne Duell, kämpfte sich mit starken Wurftechniken bis ins Finale vor, verlor dieses aber knapp. Für Ihn blieb Platz 2 und Silber. Jonas M. konnte bis ins Halbfinale gut mithalten, fegte einen um ein Kopf größeren Gegner sensationell mit 17:3 von der Matte und holte Bronze. Für Neele R. U16 war das Turnier schnell beendet. Mit starken Nasenbluten und damit verbundener Atemnot konnte Sie nichts ausrichten, diesmal Platz 5. Kiarash Rahpeyma´s Gegner in der U18 staunten nicht schlecht, dass er erst seit einem halben Jahr Ju-Jutsu macht. Äußerst knapp verlor er seine Vorrundenkämpfe, konnte aber viele Punkte sammeln und hatte den späteren Sieger an den Rande einer Niederlage gebracht.

IMG_E2435.jpg5bcb6a24-dbc6-4be8-85d0-9d57e7b9b35a.jpgIMG_E2446.jpg

Training

Kinder (6 - 12)

Dienstag und Donnerstag
17.15 Uhr - 18.45 Uhr

Jugendliche und Erwachsene (ab 13)

Dienstag und Donnerstag
19.00 Uhr - 20.30 Uhr

 
 
Goshin-Dojo Ju-Jutsu in Helmstedt
Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.